MENU
0
Tel: +45 7050 5900
Mo - Fr
08:30-15:30

Wochenendausflug

Ein Wochenende auf dem Campingplatz lässt endlich mal wieder durchatmen. Also raus aus dem Hamsterrad und ab in die Natur!

Take your friends and family camping
Show more ▼ Show less ▲

Ein Wochenende auf dem Campingplatz lässt endlich mal wieder durchatmen. Also raus aus dem Hamsterrad und ab in die Natur!

Abschalten und erholen

Sie träumen davon, der Hektik des Alltags für eine Weile zu entfliehen?

Dann tauschen Sie Ihren Wecker bei einem Mini-Campingabenteuer gegen Vogelgezwitscher ein.

Mit dem Knirschen von Gras unter den Füßen, einer Lunge voll frischer Luft und einer kleinen Technologiepause sinkt Ihr Stresslevel im Nu. Sie werden staunen, wie frisch Sie sich am Montagmorgen fühlen.

Das Tolle an einem Wochenend-Campingtrip ist, dass man nicht immer im Voraus buchen muss, vor allem außerhalb der Hauptsaison. Man kann die Freiheit genießen, sich einfach treiben zu lassen und dem schönen Wetter zu folgen.

Wählen Sie einfach ein Ziel, packen Sie Ihr Zelt ins Auto und fahren Sie los. Keine Pläne, keine Termine, einfach nur herrlicher Spaß mit Familie und Freunden in der freien Natur.

Was Sie brauchen 

Zelte
Entscheiden Sie sich für kleinere, leichte und einfach aufzubauende Modelle, wie zum Beispiel die Air-Zelte, die im Handumdrehen stehen. 

Schlafsäcke 
Kompakte, leichte Schlafsäcke und selbstaufblasbare Liegematten sind die beste Wahl. Einfach aufklappen und einschlafen. 

Möbel
Eine Picknickdecke ist die einfachste Lösung, aber ein leicht transportierbarer Klapptisch mit Stühlen macht die Mahlzeiten noch leckerer.

Zubehör
Nehmen Sie nur das Wesentliche mit, z. B. einen kleinen Kocher, ein bis zwei Töpfe und etwas Geschirr. Sparen Sie Platz mit der Collaps-Reihe.